Hessen

Geografische Zuordnung: 
Organisationen bei Bib-Link in dieser Region:
Ort: 

Die Hochschule Darmstadt bietet an ihrem Mediencampus in Dieburg den akkreditierten Studiengang "Informationswissenschaften" mit der Vertiefung "Bibliothekswissenschaft" an. Dieser Studiengang schließt nach der Prüfungsverordnung 2011 mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) bzw. dem konsekutiven Master of Science (M.Sc.) ab. Wurde die Vertiefung "Bibliothekswissenschaft" gewählt, erhält der Absolvent zusätzliche Befähigungen für den gehobenen bzw. höheren Bibliotheksdienst im Öffentlichen Dienst in Deutschland.

Ort: 

Die Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain (HLB) vereint seit 2011 das Bibliotheksnetzwerk der Hochschule RheinMain mit ihren Fachbereichsbibliotheken in Wiesbaden und Rüsselsheim sowie die hessische Landesbibliothek Wiesbaden an ihrem Standort in der Wiesbadener Rheinstraße. Am Standort Rheinstraße befindet sich auch die hessische Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken.

Ort: 

Die Hochschul- und Landesbibliothek RheinMain (HLB) vereint seit 2011 das Bibliotheksnetzwerk der Hochschule RheinMain mit ihren Fachbereichsbibliotheken in Wiesbaden und Rüsselsheim sowie die hessische Landesbibliothek Wiesbaden.

Position: 

Die Stadtbibliothek Offenbach ist die Öffentliche Bibliothek der Stadt Offenbach am Main und richtet sich mit den Angeboten ihrer Kinderbibliothek primär an Kinder und Jugendliche.

Die Stadtbibliothek Offenbach ist die Öffentliche Bibliothek der Stadt Offenbach am Main und war die erste Freihandelsbücherei Deutschlands.

Die Stadtbibliothek Offenbach ist die Öffentliche Bibliothek der Stadt Offenbach am Main und war die erste Freihandelsbücherei Deutschlands. Die Erwachsenenbibliothek richtet sich an Nutzer ab 14 Jahren. Im selben Gebäude befindet sich auch der Offenbacher Bücherturm.

Position: 
Ort: 

Die Stadtteilbücherei Würzburg-Lengfeld ist seit 1978 eine Zweigstelle der Stadtbücherei Würzburg.

Ort: 

Die Mediathek Eltville ist die Öffentliche Bibliothek der Stadt Eltville am Rhein. Das Konzept sieht u.a. vor, dass 1/3 des Bestandes aus "Neuen Medien" besteht, bzw. den Gesamtbestand auf 17.000 Medieneinheiten zu erweitern.
Die Mediathek wartet mit einer Gesamtfläche auf zwei Etagen von 440 qm auf und bietet einen Medienbestand von ca. 13.000 Medieneinheiten an.

Position: 
Ort: 

Die Stadtteilbibliothek Wiesbaden-Klarenthal ist eine Zweigstelle der Stadtbibliotheken Wiesbaden.

Position: 
Ort: 

Die Stadtteilbibliothek Mainz-Kastel ist eine Zweigstelle der Stadtbibliotheken Wiesbaden und verwaltungstechnisch betreut durch die Stadtteilbibliothek Mainz-Kostheim.

Seiten

RSS - Hessen abonnieren